alternative music club

BLACKDRAFT RELEASE SHOW

Special Guest: Rapid Angel


BLACKDRAFT Release Show


Blackdraft
 

Der Norden von Deutschland, geprägt von rauen Wettern, manchmal unterbrochen von heißen sonnigen Phasen, ist die Heimat von Blackdraft. Vier Nordmänner und eine Frau machen sich auf, von Hamburg der Perle des Nordens aus, ihre Definition des zeitgemäßen Metalsounds in die Welt zu tragen. Ihre küstennahe Herkunft findet auch Einzug in die 15 Songs des zweiten Albums „The Quest“. Das Konzeptalbum erzählt die Geschichte der jungen Forscherin Runa Ágústsson aus Hamburg, die sich auf den Weg nach Island macht, um von dort aus eine Reise in die Tiefsee zu starten. Im Zuge ihres Abenteuers trifft sie auf starke, seltsame und unheimliche Charaktere, sowie phantastische Tiefseekreaturen und nimmt die Hörer mit in die kalten, mit bösen Geheimnissen gefüllten Abgründe.


Musikalisch dieser Idee folgend, arbeiteten Frontfrau Julia Dorothee Wallenius, Gitarrist Karsten Wallenius, Gitarrist Fabian Adler, Bassist Tomasz Kolonko und Schlagzeuger Jan-Hendrik Köbel rund zwei Jahre an der Umsetzung dieses außergewöhnlichen Werks. Harte Gitarren treffen auf abwechslungsreichen weiblichen Gesang, mal verführerisch sanft, dann wieder überbordend und fast schon aggressiv. Den stimmlichen Gegenpart übernimmt Karsten Wallenius in Form von düsteren, dunklen Gesangsteilen. Es entsteht ein Kopfkino voller Emotionen und Gegensätzen, das die Musikfans in ihren Bann zieht und sie auf eine intensive Reise mit nimmt und bis zum letzten Ton fesselt. Unterstützung an den Keyboards, die für eine besondere mystische Atmosphäre sorgen, erfuhren sie durch den Orden Ogan Musiker Niels Löffler. 


Doch Blackdraft tauchten nicht plötzlich aus dem musikalischen Nichts auf. Die einzelnen Bandmitglieder waren zuvor in lokalen Formationen aktiv, bevor sie sich 2015 fanden und Blackdraft ins Leben riefen. Bereits 2016 haben sie ihr Debüt „Recipe Of Pain“ in Eigenregie auf einem kleinen Label veröffentlicht und damit eine erste Boje auf dem großen Ozean der Rockmusik gesetzt. Durchweg gute Bewertungen, auch international, motivierten das Quintett die Sache professioneller anzugehen. An der Wand im Proberaum wurde gut sichtbar für alle ein Zettel aufgehängt, auf dem die zu erreichenden Ziele standen, die Blackdraft dann nach und nach abarbeiteten. So fanden sie 2017 ein Management, spielten diverse Festivalshows, mehrere Supporttouren und -shows u.a. für Inglorious (GB), Mob Rules (GER) sowie für Masterplan (GER/SWE) und, entsprechend ihrer To Do Liste, unterschrieben sie 2018 einen weltweiten Deal bei Mighty Music, Dänemark. 


Die Reise hat gerade erst begonnen und Blackdraft sind bereit, alle Freunde der harten aber dennoch melodiösen Musik auf dieses besondere musikalische Abenteuer mitzunehmen.

Tickets

Datum: 15.12.2018

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr


Links:

headCRASH Hamburg alternative music club, 2018
facebookTwitterImpressumDatenschutzKontakt