17.02.Doors: 19:00,Show: 20:00

River Concerts GmbH präsentiert:

Monuments

+Heart of a Coward


Tickets
Monuments
Hamburg, November 2019 – Die Progressive Metal Band Monuments aus London kehrten 2018 nach knapp vier Jahren Pause zurück mit ihrem bis dato innovativsten Album “Phronesis”! Am 17.02.2020 sind Monuments im Headcrash in Hamburg live zu erleben.
Für die Arbeit an dem neuen Album unternahmen Monuments eine zweijährige Weltreise. Sie nutzen die freie Zeit, um sich einer Konfrontation ihrer bisherigen musikalischen und nicht- musikalischen Stationen im Leben zu unterziehen. Als sie nach Hause zurückkehrten, war es an der Zeit, sich körperlich und geistig zu erholen. „Phronesis“ ist das Ergebnis dieser Auseinandersetzung mit sich selbst und der Musik und fungiert als eine Art Heilung. In Verbindung mit dem lyrischen Auftrag des Sängers Chris Barretto geht es bei „Phronesis“ nicht darum, von vorne zu beginnen, sondern sich vorwärts zu bewegen. "Ich finde, dass ich mich immer gut entwickelt habe, wenn ich über Themen schreibe, die mich beunruhigen", sagt der Gitarrist und Songwriter John Browne. Dennoch bleiben sie sich treu und behalten ihren progressiven Stil bei. Das Album ist durchzogen mit stilistischen Screamingparts in Kombination mit den sauberen Vocals.