17.12. Doors: 19:00, Show: 20:00

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, undercover, SVR MGMT and friends präsentieren:

THE BOTTOM LINE (UK) - Happy EU Tour

+Cadet Carter (München) & Holly Would Surrender (Hamburg)


Tickets
VVK: 18,50€
THE BOTTOM LINE (UK) - Happy EU Tour
Die britische Pop-Punkband THE BOTTOM LINE war in jüngerer Zeit im Rahmen diverser Tourneen live zu erleben – und hat dabei die Bühnen bereits mit Größen wie The Offspring, Zebrahead, Goldfinger, Waterparks, Simple Plan und Less Than Jake geteilt. Via Marshall Records hat die Truppe im Juni 2019 zudem ihr neues Album „No Vacation“ veröffentlicht, welches von den einschlägigen Medien enthusiastisch aufgenommen wurde, so unter anderem von Kerrang, Rock Sound, BBC Radio 1 und Alt Press.
Im vergangenen Jahr haben THE BOTTOM LINE auf Festivals wie dem Download Festival, dem 2000 Trees Festival und dem Teddy Rocks Festival für Begeisterung gesorgt, jetzt freuen sich die Jungs aus UK darauf, im Zuge ihrer ersten eigenen Headliner-Tour durch die EU, im Mai 2020 eine weitere Runde durch Deutschland zu drehen. Dort waren sie erst kürzlich als Support von Zebrahead zu erleben – im Rahmen von 26 Konzerten.
Die Band wird dann auch die Veröffentlichung ihrer neuesten Single „Happy“ promoten – und kann es kaum erwarten, einigen ihrer deutschen Lieblingsstädte endlich erneut einen Besuch abzustatten.