15.01. Doors: 19:00, Show: 20:00

Hanse Booking & Konzertbüro Schoneberg GmbH präsentieren:

BRUNHILDE

+Emily Falls


Tickets
VVK: 16,88€
BRUNHILDE
„Liebe Fans, mit schwerem Herzen müssen wir erneut die Clubkonzerte in Hamburg und Köln wegen der pandemischen Lage und den daraus resultierenden Auflagen ins Jahr 2022 verschieben. Maßgeblich für diese Entscheidung war der Gedanke euch eine fette Rockshow ohne Auflagen zu bieten. Die Gesundheit und Sicherheit ALLER unserer Fans steht bei uns stets an erster Stelle. Daher gehen wir kein Risiko ein. Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Open Air Show am 16.09.21 in Nürnberg ist hiervon nicht betroffen und findet wie geplant statt.“

BRUNHILDE – ein Name wie Donnerhall! Mystisch, sagenhaft – und doch plötzlich ganz real und zum Greifen nah. Denn fernab der Nibelungen-Saga startet BRUNHILDE mit einem knackigem Crossover / Alternative Mix, gepaart mit Punk- und Metal-Elementen made in Germany durch.
Im Mittelpunkt die Aufsehen erregende Frontfrau und Sängerin Caro – blond, wild, kriegerisch – eine fleischgewordene Walküre, die das Publikum sofort in ihren Bann zieht. An der Seite ihres „Partners in Crime“, Gitarrist und Songschreiber Kurt Bauereiß, powered die Schöne auf der Bühne wie ein Biest und begeistert die Fans dabei gleichermaßen mit ihrem Look, ihrer Energie und ihrer Stimme. Kein Zweifel: Brunhilde versprüht eine magische Mischung aus harten Gitarren-Riffs und blondem Gift!

Das Duo schickt sich an, die (Musik-) Welt zu erobern – mit unprätentiösen, straighten Rock & Punks Songs, gemixt von keinem Geringeren als Meister-Produzent Charlie Bauerfeind (Motörhead, Blind Guardian, Helloween u.v.a.), der auf Anhieb das außergewöhnliche Potential der Band erkannte. Eingespielt wurden die Songs im bandeigenen Streetlife-Studio in Fürth. Mit dabei: Bassist Oliver Holzwarth (Ex-Studiomusiker Blind Guardian) und Drummer Bastian Emig (Van Canto) .